Neuigkeiten

süß

Rosinenschnecken

Schnecke2

Rosinenschnecken   Zutaten: 500g Mehl 1 Ei 1 Klotz Hefe 200ml Milch 70g Zucker 70g Butter Zucker , Butter und Hefe mit warmer Milch verrühren, bis sich alles aufgelöst hat. Dann Ei und Mehl dazu und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. 20 Minuten Ruhen lassen. Füllung : 100 g weiche Butter 100g Zucker 2 TL Zimt 50 g Rosinen Zuerst ... Mehr lesen »

Franzbrötchen- meine Liebe zu Hamburg

IMG_2732-e1423736664631-225x300

Denk ich an Hamburg fallen mit spontan zwei  Sachen ein. 1. meine Blogkollegin und super gute Freundin Chrissy mit Familie 2. Franzbrötchen !!   Nachdem ich mich jetzt über mehrere Wochen echt mit Sehnsucht nach den leckeren süßen Brötchen verzehrt hab und so einige Misserfolge in der Küche hatte, hab ich jetzt ein Rezept , dass speziell für den Airfryer ... Mehr lesen »

Gummibärchen die von Herzen kommen.

Love-225x300

Gummibärchen Rezept zum selber machen Hab mir dieses Jahr wirklich Gedanken gemacht, was kann ich meinem Liebsten schenken….  Naja.. gekauftes finde ich soooo unpersönlich und Kuchen haben wir hier ja fast jedes Wochenende.. Aber die Liebe geht bei Männern meist durch den Magen… Also hab ich mich für ein paar süße kleine Gummibärchen entschieden. Mit dem Lieblingssaft meines Mannes, Kirsche. ... Mehr lesen »

Kirschmichel

Kirschmichel

Der Kirschmichel ist bei uns ein typisches Reste essen. Hierzu braucht man gar nicht viel , nur ein paar alte trockene Brötchen. Zutaten: - 4 alte Brötchen - 100g gehackte oder gespaltene Mandeln - 1 Ei - ca. 500 ml Milch. ( je nach größe der Brötchen kann es auch mal mehr oder weniger sein. ) - 1 Glas Kirschen ... Mehr lesen »

Gedeckter Apfelkuchen

gedeckter Apfelkuchen

    Zutaten für den Knetteig und Deckel: 150g Mehl 1 Ei 1-2 EL Milch 50g Zucker Prise Salz 1 TL Backpulver 75g Butter     Zutaten für die Füllung:   3 säuerliche Äpfel 1 Handvoll Rosinen 1 Schuß Calvados oder Apfelsaft ( Schnapsglas) 30 g Zucker 1 Päckchen Vanille Zucker Prise Zimt 2 EL gehobelte Mandeln 1 TL Stärke ... Mehr lesen »

Tränchenkuchen

Tränchenkuchen 1

Zutaten für den Knetteig: 1 Ei 100g Mehl 30g Butter 30g zucker Messerspitze Backpulver     Für die Füllung: 500g Quark 75g Zucker 1 Päckchen Pudding Vanille 150ml Milch 2 Eigelb Zitronensaft   Für das Baisehäubchen: 2 Eiweiß 75 g Zucker     Zubereitung:   Zuerst den Knetteig herstellen und in die gefettete Backform drücken. Den Rand bis fast ganz ... Mehr lesen »

DERGUGL- auch eine Idee für den Airfryer

IMG_9451

DERGUGL trifft den PHILIPS AIRFRYER   Vor kurzem bekam ich ein Set von DERGUGL geschenkt und gleich beim Auspacken fielen mir die beiden süßen Silikonformen auf. Sie haben genau die richtige größe für den Airfryer.      Sie passen genau in den Fritierkorb, jedoch bevorzuge ich die Variante, sie auf ein Springformblech auf den Boden zu stellen.   Dort eckt ... Mehr lesen »

Hefe-Nuss-Stern

IMG_9357

  Rezept:     Für den Teig: 1 Klotz frische Hefe( Wahlweise 1 Päckchen Trockenhefe) 500 g Mehl 75 g Butter 50 g Zucker 1 Ei 250 ml Milch Alles erkneten und ruhen lassen.   Für die Füllung: 150 g gemahlene Haselnüsse 100 g Zucker 50 g Semmelbrösel 150 g Milch etwas Zimt nach Geschmack Alles verrühren. Den Teig ausrollen ... Mehr lesen »

Zwetschgenkuchen

   Rezept:   Zutaten für den Teig : 1/2 Klotz frische Hefe 250 g Mehl 20 g Zucker 100ml Milch 30g Butter 12 Zwetschgen   Zutaten für die Streusel: 100g  Mehl 80 g Zucker 80 g Butter  Kühlschrankkalt Prise Zimt 1 EL Vanille Zucker   Zubereitung: Hefe mit Mehl, Zucker , Milch und Butter zu einem glatten Teig verarbeiten und ca 20 ... Mehr lesen »

Schokoladensoufflé mit flüßigem Kern

Zutaten: 120g Blogschokolade 4 Eier 1 EL Butter 3 EL Zucker etwas Butter für die Förmchen Zubereitung: Schokolade in einem Wasserbad schmelzen, 1 EL Butter dazumischen. Eier trennen und Eiweis steifschlagen. 2 EL Zucker nach und nach dazugeben. Eischnee muss richtig fest sein. Eigelb und1 EL Zucker schaumig schlagen. Schokoladenmasse dazugeben und verrühren. Vorsichtig den Eischnee unterheben. Die Förmchen mit ... Mehr lesen »