Neuigkeiten
Startseite / Allgemein / Chio Popcorners

Chio Popcorners

Über das Bloggerportal Blogabout.it habe ich von Chio die PopCorners zum testen erhalten.

Wir alle lieben Popcorn und auch einige Chipsvarianten sind oft und gerne bei einem Fernsehabend dabei. Als das Testpaket kam war die Freude und die Neugierde gross. Es enthielt einmal die Sorte „Sweet“ und  und einmal die Sorte„Sea Salt“.

Und das sagt Chio selbst über die PopCorners:

Chio

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Na, da waren wir sehr gespannt. Natürlich waren die beiden Mini-Monster sofort am Start. Jeder hat sich eine Tüte geschnappt und es wurde beratschlagt, welche Sorte zuerst probiert werden soll. Gewonnen hat die süße Variante, die sollte also als erstes probiert werden.

 PopcornersPopcorners2

Begeistert wurde die Tüte aufgemacht und probiert. Hmmm Mama, die sind so köstlich. Allerdings hielt die Begeisterung nicht lang an. “Hm, irgendwie schmecken die nach einiger Zeit komisch!” Das hat mich doch sehr verwundert. Zumal erst die Begeisterung so groß war. Ich also die Kamera hingelegt und auch einen probiert. Leider muss ich meiner Tochter recht geben. Anfang ist es relativ süß, aber nicht unlecker. Dann kommt allerdings tatsächlich ein merkwürdiger Nachgeschmack. Sie schmecken irgendwie ähnlich wie Reiswaffeln, allerdings erinnert der Nachgeschmack sehr an künstliche Zuckerersatzstoffe. Nein, die haben uns leider nicht überzeugt.

Die salzige Variante mochten die Kinder überhaupt nicht. Mein Mann und ich hingegen fanden sie nicht schlecht. Auf jeden Fall schmecken sie nicht künstlich und die Tüte wurde auch recht schnell geleert.

Mein Fazit:

In einer Tüte Popcorners sind 110 g enthalten, im Onlineshop von Chio sind sie zu einem Preis von 1,69 € erhältlich. Der Preis ist völlig okay. Danke an blogabout.it, die uns diesen Test ermöglicht haben. Leider muss ich sagen, dass die PopCorners viel mehr versprechen, als sie halten. Bei uns werden sie nicht wieder zum Bestandteil eines Fernsehabends gehören. Ich denke, wenn es etwas zum Knabbern geben soll, dann doch lieber die direkte Qual der Wahl zwischen Popcorn oder Chips. Die Mischung hat mich und die Mini-Monster leider nicht überzeugt und unser Testmonster-Daumen ist leider ganz weit unten.

Eure Chrissy



 

 

Über Chrissy

Ein Kommentar

  1. Die salzige Variante mag ich auch nicht ! Schöne Bilder -vom Testen.
    Lg Margit

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>