Neuigkeiten
Startseite / Allgemein / Creativa 2015 – Was ist dieses Jahr wohl “IN” ?

Creativa 2015 – Was ist dieses Jahr wohl “IN” ?

creativa_rdax_153x132_100

Letztes Jahr besuchte ich ja die CREATIVA und war total überwältigt von dem riesigen Angebot an Bastelmöglichkeiten.

Malen , filzen , stricken ,Perlen, Papierkunst und so viel mehr, das ich es gar nicht auflisten kann.

Auch in diesem Jahr werde ich wieder  nach Dortmund reisen , um euch davon zu berichten.

Sie findet vom 18.03- 21.03  statt -wie immer in der Westfalenhalle in Dortmund, für alle die dort auch mal reinschnuppern wollen.

Informiert Euch am besten schon mal im vorhinein, was es alles  gibt und packt bequeme Schuhe ein… Die werdet ihr brauchen.

Karten könnt ihr hier bereits online kaufen : https://shop.messe-dortmund.de/cipp/fmwfh_visit/custom/pub/content,oid,564/lang,1/ticket,g_u_e_s_t/~/CREATIVA_2015.html

- Es gibt auch Kombitickets, damit ihr Bus und Bahn nehmen könnt, weil die Parkmöglichkeiten  jedes Jahr voll ausgeshöpft sind.

Creativa 2014Bastelzirkus 2014 Dortmund Creativa

Mein Highlight im letzten Jahr  war  der Bastelzirkus -hier waren viele Basteltrends ( auch Myboshi) zusammengefasst und man konnte sich gegen eine kleine Materialgebühr alles erklären lassen und unter Anleitung mit basteln.

Dieses Jahr würde mich das grobstricken interessieren. Wo man nur mit den Händen einen tollen Schal strickt… Irre und sieht soooo toll aus… Natürlich werde ich als kleine Zuckerverrückte auch wieder bei den Torten-Dekoständen hängen bleiben und schwere Tüten im Depot ablegen.. Man spart auch gut bei den Messe Preisen ..!!!

Wer von euch geht denn auch hin?

—–  Was sind Eure Kreativtrends 2015?  ——-

Ich freu mich über Eure Antworten.

Eure Herbyfussel

 

 

http://blog.creativa.info/?p=1675

 

Über Herbyfussel

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>