Neuigkeiten
Startseite / Aktuelle Tests / Philips Airfryer

Philips Airfryer

Ich war sehr skeptisch, als ich vom Airfryer gehört habe. Eine neue Friteuse  imd dann soll sie auch noch 199 Euro kosten?! Ich war allerdings sehr neugierig und der Herteller versprach folgendes:

  • Gesund frittieren mit Rapid Air
    Die einzigartige Rapid Air-Technologie von Philips ermöglicht es Ihnen, Speisen mit Luft auf der Außenseite knusprig und zart im Inneren zu frittieren. Dies bedeutet, dass Sie viel weniger Öl als bei herkömmlichen Fritteusen verwenden müssen. Ein halber Teelöffel reicht aus, um lecker frittierte Speisen mit bis zu 80 % weniger Fett zuzubereiten.
  • Funktionsweise
    Mit der einzigartigen Kombination aus schnell und präzise zirkulierender Heißluft, der optimalen Temperaturbalance und einem Grillelement können Sie eine Vielzahl an leckeren Speisen frittieren, braten, backen oder grillen. Da Sie nur mit heißer Luft frittieren, ist es sicherer und weniger geruchsintensiv als mit einer herkömmlichen Fritteuse. Dank der spülmaschinenfesten Teile ist die Reinigung zudem ganz einfach.
  • Wie schnell ist ein Airfryer?
    Sehr schnell! Er heizt sich innerhalb von nur 3 Minuten von 21ᵒ C (Raumtemperatur) auf 180 ᵒC auf. Geben Sie 500 g Pommes Frites (für 2 Personen) hinein, und 15 Minuten später sind sie servierbereit.

Inzwischen habe ich sehr viele Dinge in dem Airfryer zubereitet und muss sagen: Ich bin sehr begeistert. Von Pommes Frites bis hin zu Brathähnchen, Muffins oder gebratenem Gemüse bis hin zum Brot habe ich alles erdenkliche ausspobiert. Es ist wahnsinn, wieviel Fett man spart und bei mir wurde alles sehr lecker. Die passenden Rezepte findet Ihr natürlich in der Kategorie Rezepte: AirfryerIch benutze inzwischen kaum noch den Backofen oder eine Pfanne.

Der einzige Nachteil, er ist für eine 4 köpfige Familie sehr klein. Aber da kommt ja bald eine Lösung. Es dauert nicht mehr lange und der neue Airfryer XL erscheint. Ich darf ihn testen und bin schon sehr gespannt.

Über Chrissy

Ein Kommentar

  1. Der Airfryer würde mir bestimmt den Einstieg in mein Hausfrauen leben erleichtern weil ich diesen Monat mit meinem Freund zusammen ziehe und ich ja dann jeden Tag kochen muss :)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>