Neuigkeiten
Startseite / Aktuelle Tests / Die Testmonster bei der IFA

Die Testmonster bei der IFA

Am 6. September hatten wir das grossse Glück, dass wir dank Herrn Molsen und Frau Menke von Philips zur IFA nach Berlin durften. Wir haben uns wahnsinng gefreut. Ein Highligt war, dass wir auch an der offiziellen Pressekonferenz teilnehmen durften.

Die Pressekonferenz:

Für uns Testmonster war es schon etwas besonderes zwischen der ganzen internationalen Presse zu sitzen.  Spannend war auch die Ansprache von  Pieter Nota, Executive Vice President Philips und CEO Consumer Lifestyle. Er erzählte über die  enge Verknüpfung zwischen Philips und der IFA, wie Philips in den vergangenen 122 Jahren den Elektronikmarkt verändert hat und wie  Philips plant auch in der sich auch in der Zukunft so zu entwickeln, dass sie weiterhin innovativ und erfolgreich im Markt bestehen können.

Es wurde die neue Generation des Homecookers und auch einen Kaffevollautomaten präsentiert, , die man dann später übers Handy steuern kann. Ganz einfach werden dann das gewünschtge Gericht oder auch der perfekte “Wunschkaffee” über ein App frisch zubereitet.

Ein weiteres Highlight auf der Pressekonferenz war der neue Fernseher von Philips. Dieser bietet eine erstaunliche Tiefe und Klarheit. Dank der höheren Auflösung des Bildschirms werden auch passive 3D-Bilder auf diesem 65-Zoll-Fernseher gestochen scharf wiedergegeben. Zu weiteren Highlights bei der Bildqualität zählen ein zuverlässiges Edge-LED-System und hervorragende Helligkeits- und Kontrastwerte sowie außerordentliche Bewegungsschärfe, während Ambilight XL für ein noch fesselnderes Erlebnis sorgt.

Natürlich gab es auch einen Special Guest. Im letzten Jahr war es Jamie Oliver, dieses Jahr kam unter lauten Jubelschreien Armin Von Buuren auf die Bühne. Er hat, zusammen mit Philips ein neues DJ-Pult entwickelt. Dieses System ist ein portables all-in-one DJ-System mit 80 Watt Gesamtausgangsleistung. «Dass das Gerät laut sein muss, war mir von Anfang an wichtig,“ gibt der DJ vor versammelten Journalisten an der IFA ansagte Von Buueren vor der versammelten Presse. Ererzählte dass erbei der Entwicklung des DJ-Pults dabei war und all seine Wünsche anbrigen konnte. Das DJ-Pult wird über ein angeschlossenes iPad gesteuert und hat eine grosse Auswahl an Soundeffekten. Ich könnte mir vorstellen, dass dieses ein Gerät ist, dass das Herz eines jeden Hobby-DJs hoch schlagen lässt.

 

 

 Die unterschiedlichen Bereiche:

Als erstes sind wir natürlich zu dem Bereich gegeangen, wo Guido Weber, Köstlichkeiten aus dem Airfryer zubereitet hat. Dort konnte wir dann auch das neueste Zubehör für den kleinen Airfryer bewundern. Einmal gab es eine neue Grillpfanne und kleine Spiesse auf denen Guido gerade Datteln im Speckmantel zubereitete.

 

Im Bereich Körperpflege wurde die Visa Pure Gesichtsreinigungsbürte, Ultraschallzahnbürsten und der Airfloss vorgestellt. Genauere Beschreibungen hierzu findet ihr unter der Rubrik Kosmetik, hier auf unserer Homepage.

Im Bereich Kaffee wurde der neue Kaffeevollautomat vorgestellt, der im Herbst auf den Markt kommt. Wenn wir diesen testen dürfen, werden wir noch einmal ausführlicher darüber berichten.

Eins unsere persönlichen Highlights war der Bereich von Philips Lighting. Wir hatten dort ein sehr nettes und ausführliches Gespräch mit Herrn Glaser und seiner Kollegin. Es ist wirklich faszinierend, was es in dem Bereich alles gibt. Ob Wake-up light oder auch die Nachtlampen für die Kinder, alles ist einfach sehr beeindruckend und wir hoffen, wir dürfen bald über viele Produkte aus diesem Bereich berichten.

 

Über Chrissy

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>