Neuigkeiten
Startseite / Aktuelle Tests / Gerollter Toast. Pikant und süß

Gerollter Toast. Pikant und süß

img_8436

 

Zutaten:

Weißbrot Toast in Scheiben. ( Sandwich Toast , der andere ist zu klein)

Belag nach Geschmack.

Salami, Schinken. Lachs. Kräuterquark, Frischkäse, Käse Mozarella

Obst ( Bananen , Erdbeeren  )

Nutella oder Marmelade..

Alles ist machbar.

Zuerst die Ränder vom Toast abschneiden.

img_8434

Danach mit dem Befüllen , was man mag .

img_8435

 

Dann wird der Toast zu einer Roulade gerollt. Hierbei richtig Druck ausüben, da der Toast sonst bröckelt. Am besten fixiert man den Toast mit Zahnstochern oder Rouladenstechern.

Zum Schluß bepinselt man alles mit flüssiger Butter und gibt ihn für 5-6 Minuten in den Airfryer bei 195 Grad

img_8437

Kleiner Tip.

Wenn ihr süßen Toast macht, könnt ihr ihn erst in Butter wälzen und zusätzlich in einer Zucker- Zimt Mischung, das macht es echt tierisch lecker

Über Herbyfussel

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>