Neuigkeiten
Startseite / Backträume / Gummibärchen die von Herzen kommen.

Gummibärchen die von Herzen kommen.

Gummibärchen Rezept zum selber machen

Hab mir dieses Jahr wirklich Gedanken gemacht, was kann ich meinem Liebsten schenken….  Naja.. gekauftes finde ich soooo unpersönlich und Kuchen haben wir hier ja fast jedes Wochenende.. Aber die Liebe geht bei Männern meist durch den Magen… Also hab ich mich für ein paar süße kleine Gummibärchen entschieden. Mit dem Lieblingssaft meines Mannes, Kirsche. Ich hatte noch welche eingefroren und mit der Juicepresso von Jupiter sind die ja schnell entsaftet.. . Der Rest ist genauso einfach, wie genial. Ich wünsch euch viel Spaß beim nachmachen. :-) !

Love-225x300

Zutaten:

  • 120 ml Saft ( frisch gepresster ist am besten – es geht aber jeder Saft)
  • 1 EL Zucker ( bei säuerlichem Saft auch gern ein zweiter EL)
  • 30 g Sofort Gelatine

Saft und Zucker in einem Topf erhitzen ( bitte nicht kochen ), bis der Zucker aufgelöst ist.

Sofortgelatine einrieseln und aufpassen das er keine Klumpen bildet. Ein wenig weiter rühren bis die Gelatine alles fester macht, danach in die gewünschten Förmchen füllen. Alles über Nacht in den Kühlschrank stellen. Fertig.

Lecker, lecker.  Einfach und soooooo persönlich.

Ich würde mich freuen, wenn ihr das Rezept nachmacht und mir Eure Ergebnisse postet..

Eure Herbyfussel

 

Über Herbyfussel

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>