Neuigkeiten
Startseite / Küchengeräte / Philips Handmixer Viva Collection

Philips Handmixer Viva Collection

DSC_0009

 

Die Tage werden langsam kälter und der Appetit auf Suppen aber auch Keksen und Kuchen nimmt langsam wieder zu. Da kam der Test des neuen Handmixers von Philips gerade richtig.

Der Hersteller verspricht folgendes:

Zu den wichtigsten Backzutaten zählt ein starker Mixer. Lassen Sie sich von dem Gerät aus der Philips Viva Collection begeistern! Hefekuchen mit Pflaumen oder zartes Baiser – mit dem Philips Mixer HR1575/51 zaubern Sie quasi im Handumdrehen perfekten Teig.

  • Inklusive Stabmixer aus Metall
  • 5 Geschwindigkeiten und Turbo-Funktion für optimale Kontrolle
  • Leistungsstarker 550 W-Motor

Perfekte Ergebnisse

Damit es keine Klümpchen gibt, hat der Philips Handmixer eine exklusive FlexiMix-Funktion: Die Quirle bewegen sich in der Schüssel auf und ab und passen sich ihrer Form an. So werden alle Zutaten blitzschnell verrührt. Für die Verarbeitung vieler Zutaten nehmen Sie statt der Quirle und Knethaken aus Edelstahl den Stabmixer aus Metall. Der verarbeitet alles zu einer geschmeidigen Masse. Praktisch: Die Aufsätze werden in einem Messbecher mit Deckel aufbewahrt. Stellen Sie den Handmixer auf die Probe!

 

Na, das hört sich doch schon sehr vielversprechend an. Dann kam das Paket und wurde natürlich sofort ausgepackt.

 

Da, der Mixer nicht nur Mixen kann gehörten zum Lieferumfang des Gerätes  nicht nur die 2 Rühr-Paare, sondern auch der Pürierstab sowie eine große Kunststoffdose, in der der Stab und die 4 Rührer verstaut werden können. Das finde ich schon einmal super praktisch. So kann alles zusammen verstaut werden und fliegt nicht irgendwo in den Schubladen der Küche rum.Der Mixer selbst wirkt sehr gut verarbeitet, hat keine fiesen Ecken und Kanten und liegt gut in der Hand.

Natürlich wurde er sofort getestet. Die Rezepte hierzu findet Ihr wie immer unter der Rubrik Rezepte/Handmixer.

Ich muss sagen ich bin begeistert. Nicht nur dass er gut in der Hand liegt, die Turbo-Funktion ist klasse und schafft selbst schwierige, schwere Teige. Jeder Teig gelingt gut und wird sehr locker und auch der Purierstab hällt was er verspricht.

Den Messbecher nutzte ich nicht so viel, weil mir persönlich die Skallierung zu dürftig ist. Aber zur Aufbewahrung finde ich ihn nach wie vor klasse.

Reinigen ist auch schnell und einfach. Alles in die Spülmaschine stopfen und fertig ;-) aber auch per Hand lässt sich alles schnell und einfach reinigen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>