Neuigkeiten
Startseite / Allgemein / Lambertz Geschenketruhe – Weihnachten kann kommen

Lambertz Geschenketruhe – Weihnachten kann kommen

In den Regalen der Supermärkte stapeln sich inzwischen seit Wochen Lebkuchen und Co. Ich gehöre nicht unbedingt zu denen, die sofort zuschlagen, aber als ich von dem Marketingunternehmen Halimash die Nachricht bekam, daß ich eine Geschenketruhe von Lambertz testen darf, schlug mein Herz schon etwas schneller. Mitte letzer Woche war es dann endlich soweit und der Postbote brachte mir ein traumhaftes Paket. Na, und jetzt wo es langsam immer kälter draußen wird, der erste Schnee schon gefallen ist und Weihnachten in riesen Schritte auf uns zurollt, freute ich mich noch mehr über mein Paket. Schließlich gibt es nichts schöneres als es sich dann drinnen gemütlich zu machen, Kerzen anzuzünden und Lebkuchen un Co. zu genießen.

Das Paket ist wirklich sehr beeindruckend, alleine die Holzkiste sieht sehr edel aus:

DSC_0095

Ich war total begeistert von der Auswahl. Anders meine “Mini-Monster”, sie waren nicht beeindruckt, sondern eher geflashed und haben mir gleich eine Deadline für die Fotos verpasst ;-)

Lambertz2

Bevor es aber nun die ersten Bilder gibt, möchte ich Euch zuerst einmal die Firma  Lambertz vorstellen. Gehört haben den Namen bestimmt schon viele von Euch, aber wer oder was genau dahinter steht, wissen eventuell nur die wenigsten (zumindest ging es mir so ;-) !).

Die Aachener Printen- und Schokoladenfabrik Henry Lambertz GmbH & Co.KG  ist eine echte Traditionsmarke, die sich noch immer in Familienhand befindet. Gegründet wurde sie bereits 1688 und hat sich bis heute zu einem millionenschwerem, internationalem Unternehmen entwickelt.  Seit 1978 ist Dr. Hermann Bühlbecker Geschäftsführer und damit das bekannte Gesicht des Unternehmens und der Marke Lambertz. Seit 1992 ist er in der Firma der Alleingesellschafter. Er ist Mitglied im Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie und war hier zwischen 2000 und 2009 stellvertretender Vorsitzender und zugleich Erster Vorsitzender des Ressorts Gebäck, dem er weiterhin als Vorstandsmitglied angehört. Außerdem ist er Mitglied des Wirtschaftssenates im Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) und im Europäischen Wirtschaftssenat (EWS). Als Träger des Bundesverdienstkreuzes ist er vielfältig sozial engagiert. Zudem vertritt er das Unternehmen jedes Jahr auf der Internationalen Süßwarenmesse und ist Gastgeber der legendären „Lambertz Monday Night“ die in diesem Jahr bereits zum 16. Mal auf der ISM in Köln statt fand. Stargast in diesem Jahr war kein geringerer als Gérard Depardieu. Das Highlight dieser exklusiven Party ist in jedem Jahr die „Schoko & Fashion“-Show, bei der Models ausgefallene Art Couture mit leckeren Lambertz-Köstlichkeiten vorstellen. 

Nun kommen wir aber zu der wundervollen Truhe und deren Inhalt:

Der Inhalt:

PicMonkey Collage2

  • 100 g Honig-Saft-Printen
  • 100 g Dessert-Spitzkuchen
  • 200 g Schoko-Printen
  • 100 g Mandel-Spitzkuchen
  • 200 g Schoko-Lebkuchen
  • 300 g Dose „Zum Fest“
  • 200 g Mozartkugeln
  • 200 g Lambertz-Time (Lebkuchenmischung)
  • 200 g Schoko-Spekulatius
  • 175 g Domino-Mischung

L1

L2

L3

L5

L6

Ich muss sagen, ich bin sehr begeistert. Ich habe ehrlich gesagt immer gedacht, Lebkuchen sei Lebkuchen egal von welcher Marke. Nun habe ich allerdings eine neue Lieblingsmarke und Lambertz definitiv eine Kundin mehr. Was auch sehr lecker ist ( vor allem meine Mädels sind fast süchtig danach) sind die Spekulatius mit Schokolade. Mein absoluter Favorit sind allerdings die Mozartkugeln. Ich habe noch nie soooo leckere Mozartkugeln gegessen. Die Schokolade im Kern schmilzt förmlich auf der Zunge.

Wenn Ihr jetzt  Appetit bekommen habt und sagt, uaaahhh ich will auch schlemmen aber fast 40 € für die Geschenketruhe sind euch zu viel? Dann habt Ihr die Möglichkeit das LAMBERTZ Konditoren Probierpaket zu  bestellen. Dieses wurde sogar exklusiv für diese Blogger-Kampangne erstellt. Enthalten sind 1.215 g Köstlichkeiten:

  • 100 g Mozartkugeln
  • 100 g Choco Crunch Süss&Kross
  • 200 g Kokosmakronen
  • 100 g Dessert Spitzkuchen
  • 150 g Tray – Zum Fest
  • 175 g 6er Mischpackung
  • 125 g Petits Fours (4 Stück)
  • 100 g Honig Printen
  • 125 g Desser Domino

Falls Ihr Euch eine bestellt, würde ich mich freuen, wenn Ihr mal berichtet wie es Euch geschmeckt hat.

Eure Chrissy


Über Chrissy

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>