Neuigkeiten
Startseite / Allgemein / Tumult Royal von Kosmos -Rezension

Tumult Royal von Kosmos -Rezension

Über das Testerportal Channelbuzz durften wir das neue Spiel  Tumult Royal von Kosmos testen.

TR1

  • Empfohlenes Alter: ab 10 Jahren
  • Anzahl Spieler: 2 – 4
  • Spiel-Dauer: ca. 40 Minuten
  • Erscheinungsjahr: 2015

Im ersten Moment war ich ehrlich gesagt etwas verwirrt, denn allein der Umfang des Zubehörs ist schon beachtlich:

TR2

100 kleine Spielfiguren (bestehend aus vier verschiedenfarbigen, Statuen a 25 Stück), 37 Gefolgsleute-Plättchen,  39 Warenplättchen, 10 Landschaftstafeln (von denen. je nachdem wie viele Spieler mitspielen unterschiedlich viele gebraucht werden), 6 Rahmenteile , vier Burgtafeln (diese bilden das persönliche Zentrum für den Spieler), 4 Adelskarten (jeder Spieler erhält eine), 4 Gnadenkarten, 1 Tumultscheibe mit Drehpfeil ( erinnert mich sehr an ein Glückrad ) und eine Sanduhr.

Worum geht es in diesem Spiel?

In diesem Spiel bekommt jeder Spieler seine eigene Adelskarte. Das bedeutet, jeder ist adelig und legt seine Macht fest, in dem er Land besiedelt und ausweitet. Um dieses zu erreichen, muss er Statuen bauen, die er mit Marmor, Brot oder auch Werkzeugen bezahlt. Diese erhält er wiederum, indem er sie dem gemeinen Volk weg nimmt. Allerdings muss er aufpassen denn derjenige, der am gierigsten ist wird auch bestraft. Am Ende gewinnt der, der die meisten Statuen aufgebaut hat.

Das hört sich ja schon mal sehr spannend an. Also fingen wir erst einmal mit dem Aufbau an.

TRCollage

Zuerst nahmen wir uns die Spielanleitung und fanden diese aber sehr umständlich. Zum Glück fiel uns dann ein, dass der große Vorteil dieses Spiels eine Erklärungs App ist (zumindest für diejenigen, die wie ich oft zu faul sind, Anleitungen zu lesen ;-) !). Aber ich könnte mir vorstellen, dass nicht nur “lesefaule” sondern auch Technik-Freaks von dieser App beigeistert sind.

Also wurde die App schnell runtergeladen und es konnte loslegen. Ich muss sagen, die App ist einfach gold wert. Man konnte gleich problemlos loslegen, die Erklärungen sind klasse und man (auf jeden Fall ich) erspart sich das nervige Blättern in den Spielregeln.

TRPicMonkey Collage

Fazit:

Dieses Spiel bekommt bei uns auf jeden Fall einen festen Platz in unserer Spielesammlung. Gerade jetzt wo es draußen schneller dunkel wird, fangen bei uns die Spieleabende an und ich finde, Tumult Royal muss sich definitiv nicht hinter Spielen wie z.B. 2Siedler von  Catan” verstecken. Auf jeden Fall bietet dieses Spiel  nicht nur ein Spielspaß für Eltern mit Kindern ab 10 Jahren, sondern definitiv auch für einen netten Spieleabend mit Freunden, denn auch Erwachsene kommen hier auf ihre Kosten.

Wer jetzt neugierig geworden ist und dieses tolle Spiel auch gerne selbst haben möchte oder noch ein passendes Weihnachtsgeschenk sucht, kann das Spiel direkt bei Kosmos erwerben!

Danke an Channelbuzz und Kosmos für diesen tumultigen Test bei dem wir viel Spaß hatten!

 

Über Chrissy

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>